Schulden von Unternehmen haben Rekorde gebrochen
settings_phone Rückruf
Die Republik Belarus, Minsk, st. K. Liebknecht 66, Büro 403
Mo-Fr 08:30 – 17:20
place Die Republik Belarus, Minsk, st. K. Liebknecht 66, Büro 403
access_time Mo-Fr 08:30 – 17:20

Schulden von Unternehmen haben Rekorde gebrochen

Schulden von Unternehmen haben Rekorde gebrochen
16 10 2020 Category: Nachrichten Views: 259

Zum 1. September 2020 erreichten die Gesamtschulden belarussischer großer und mittlerer Unternehmen 156,6 Milliarden belarussische Rubel, diese Zahl hat bereits das geplante BIP für 2020 überschritten. Seit dem Zeitpunkt der Führung von Statistiken in der Republik Belarus ist dies ein absoluter Schuldenstand. Seit Anfang 2020 sind die Schulden der Unternehmen um 17,9 % oder um 23,8 Milliarden belarussische Rubel gestiegen. Rubel, was in erster Linie darauf zurückzuführen ist, dass die Hauptschulden auf Fremdwährung lauten, möchte ich daran erinnern, dass der belarussische Rubel seit Anfang 2020 gegenüber dem US-Dollar um mehr als 20 % abgewertet ist.

In Bezug auf die Arten der Wirtschaftstätigkeit hat die Branche die größten Schulden - 76,1 Milliarden belarussische Rubel. (+ 16,9%), dann Bau - 20 Milliarden belarussische Rubel, Landwirtschaft - 15,1 Milliarden belarussische Rubel, Einzelhandel - 9 Milliarden belarussische Rubel, Großhandel - 7,9 Milliarden belarussische Rubel, Transport - 7,9 Milliarden belarussische Rubel.